Zweites Zuhause für E-Autos

E-Autos erobern nicht nur die Schauräume der Autohäuser. Eine große Modellvielfalt tummelt sich inzwischen auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Für die Suche nach dem passenden E-Gebrauchten hat der Präsident des Bundesverbands für E-Mobilität Kurt Sigl nützliche Tipps. Warum man sich keine Sorgen um den E-Motor machen muss, worauf man bei der Batterie achten sollte und wieso E-Mobile sich gerade für Pendler eignen, verrät er hier im Interview: http://bit.ly/E-Gebrauchtwagen #electricfriday #emobilemotion

Eine breite Auswahl an E-Modellen ist bereits als Gebrauchtwagen erhältlich

3 Ansichten