Torqeedo unterstützt Greta Thunberg


Der Deep Blue 50 R Twin ist einer der Elektromotoren von Torqeedo.

Torqeedo ist Spezialist für elektrische Boot-Antriebe - und unterstützt nun die Umweltaktivistin Greta Thunberg und ihr Team Malizia bei der Atlantiküberquerung.


Zwar besitzt das Segelboot von Thunberg einen Verbrennungsmotor - dieser soll aber nur in absoluten Notsituationen zum Einsatz kommen. Deshalb stellt Torqeedo in den Häfen in England und am Ziel in den USA vollelektrische Tenderboote zur Verfügung. Greta Thunberg will an den anstehenden UN-Klimakonferenzen in New York und Chile teilnehmen.


„Wir bei Torqeedo wollen die Art und Weise verändern, wie sich die Menschen auf dem Wasser bewegen, und machen die Mobilität sauberer, sicherer und nachhaltiger“, sagt CEO und Mitbegründer Christoph Ballin. „Wir unterstützen das Team Malizia und freuen uns sehr, ihnen dabei zu helfen, ihre Mission zu erfüllen.“

0 Ansichten